Wessen Emotionen sind die künstlichen Emotionen zweiter Ordnung?

Am 9. Dezember lud das Verbraucherinformatik-Team die Assistenzprofessorin Minha Lee zu einem Keynote-Vortrag über „Wessen Emotionen sind die künstlichen Emotionen zweiter Ordnung?“ ein. In ihrer Forschung an einem Chatbot namens Vincent beschäftigte sich Minha mit den Geschichten der Agenten und deren Potenzial, endlose emotionale Schleifen zu erzeugen. Für diejenigen, die die Veranstaltung verpasst haben könnten, hier ist das aufgezeichnete Video ihres Vortrags: